Zurück zur Liste

Den Paketkasten von ParcelSea selbst aufbauen - So gelingt es!

Einen Paketkasten selbst aufbauen mit ParcelSea

Der intelligente Paketkasten von ParcelSea ist so konstruiert, dass er in weniger als einer Stunde von jedem aufgebaut und eingerichtet werden kann. Nach nur wenigen Schritten ist Ihr persönlicher Paketkasten einsatzbereit und kann für Sie alle Lieferungen 24/7 kontaktlos und sicher annehmen. Wir zeigen hier wie es Ihnen gelingt den Paketkasten fit für den Einsatz zu machen.

Einen Paketkasten selbst aufbauen? Klingt anspruchsvoll? Nicht mit dem intelligenten Paketkasten von ParcelSea, den Sie in nur wenigen Schritten selbst aufbauen und einrichten können. Wir zeigen in acht Schritten wie schnell und einfach Sie Ihren intelligenten Paketkasten nach der Lieferung selbst aufbauen können. 

Schritt 1: Paketkasten auspacken und einen geeigneten Standort suchen

Nachdem der Paketkasten an Ihre Adresse geliefert wurde müssen Sie ihn zunächst von der Verpackung befreien und einen geeigneten Standort auswählen. Wenn Sie einen abgeschlossenen Garten oder einen Hund im Hof haben, sollte der Paketkasten im straßenseitigen Bereich des Gartens bleiben.

Wenn Zugänglichkeit und Sicherheit gewährleistet sind, kann der Paketkasten auch im Hof platziert werden. Um den Paketkasten aufstellen zu können benötigen Sie eine freie Fläche von mindestens 800mm x 750mm.

Paketkasten von ParcelSea selbst bauen

Schritt 2: Öffnen Sie den Paketkasten

Öffnen Sie im nächsten Schritt den Hauptdeckel des Paketkastens, dieser lässt sich wie ein Grill nach oben hin aufklappen.

Paketkasten öffnen

Schritt 3: Geben Sie die PIN ein

Die Fächer des Paketkastens sind bei der Ankunft gesperrt, geben Sie daher im nächsten Schritt den voreingestellten PIN-Code 0000 auf der Tastatur ein, die sich auf dem XS-Fach befindet.

Nun sollten sich alle drei Fächer öffnen. Im XS-Fach finden Sie eine Box mit allen Werkzeugen, die für einen reibungslosen Aufbau Ihres Paketkastens notwendig sind. Im L-Fach befindet sich der Fuß mit der Stützplatte, der für die Stabilität Ihres Paketkastens sorgt. 

Code eingeben, um den Paketkasten zu öffnen

Schritt 4: Entnehmen Sie den Stützfuß

Nehmen Sie den Stützfuß aus dem L-Fach und positionieren ihn an der Stelle, an der Sie den Paketkasten aufstellen möchten. Achten Sie darauf, dass die Fläche möglichst eben ist.

Die Mitte des intelligenten Paketkastens muss mindestens 400 mm Abstand zum nächsten Objekt hinter dem Briefkasten und 700 mm zum nächsten Objekt auf der rechten Seite haben.

Entnehmen Sie den Stützfuß Ihres Paketkastens

Schritt 5: Richten Sie den Stützfuß aus

Um den Stützfuß auszurichten benötigen Sie das Werkzeugset, das sich bei Lieferung im XS-Fach befindet. Lösen Sie zunächst die Muttern mit dem 17-mm-Schlüssel.

Lösen Sie die Muttern des PaketkastensLegen Sie dann die Wasserwaage auf die Oberseite des Beins und drehen Sie die oberen Muttern entsprechend, bis die obere Platte auf beiden Seiten ausgerichtet ist. Wenn die obere Platte ausgerichtet ist, ziehen Sie zuerst die unteren und dann die oberen Schrauben an.

Wasserwage nehmen, um den Stützfuß auszurichten

Schritt 6: Setzen Sie den Paketkasten auf den Stützfuß

Heben Sie den Paketkasten auf den Stützfuß. Am besten heben Sie ihn gemeinsam (2 Personen) von jeder Seite an. Die obere Platte des Stützfußes muss in den Schlitz an der Unterseite des Paketkastens befestigt werden. 

Paketkasten mit dem Stützfuß verbinden

Schritt 7: Paketkasten mit Stützfuß verschrauben

Nachdem Sie den Paketkasten positioniert haben, befestigen Sie die 4 Schrauben mit dem 10 mm Steckschlüssel.

Verschrauben Sie den Stützfuß mit dem Paketkasten

Schritt 8: Einrichtung des intelligenten Paketkastens

Öffnen Sie den Hauptdeckel des intelligenten Paketkastens und schließen Sie alle drei
Fächerklappen. Wir haben den intelligenten Paketkasten für die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Telefonnummer vorkonfiguriert, so dass Sie nun drei SMS-Benachrichtigungen erhalten sollten: L-Lieferung, M-Lieferung, S-Lieferung.

Alle drei Fächer des Paketkastens sind geschlossen

Sie haben den Paketkasten von ParcelSea nun erfolgreich selbst aufgebaut

In nur acht einfachen Schritten kann der Paketkasten selbst aufgebaut und eingerichtet werden. Wir empfehlen, dass Sie direkt nach der Einrichtung den PIN-Code aus Sicherheitsgründen ändern, wie dies funktioniert wird Ihnen in unserer Gebrauchsanweisung  erklärt.

Bei ParcelSea können Sie auswählen, ob Sie den Aufbau selbst übernehmen wollen, oder ob unser Team Installation und Aufbau vor Ort gegen eine Gebühr vornimmt. Wie Sie hier sehen, ist die Selbstinstallation jedoch einfacher als von vielen Kunden vermutet und kann in weniger als einer Stunde ausgeführt werden. 

Sie werden nach der Bestellung telefonisch benachrichtigt und können dann angeben, dass Sie die Installation selbst vornehmen möchten. Bei dieser Variante entfällt die Installationsgebühr und wir übernehmen den Versand an Ihre Adresse. Im Paket enthalten sind zudem das Werkzeugset, sowie ein Aufladegerät für die Batterie (Batterie hält bei mäßigem Gebrauch etwa ein Jahr). Sie zahlen nur die monatliche Gebühr von 12,99 EUR. 

Bestellen Sie sich noch heute Ihren persönlichen Paketkasten direkt nach Hause.