Häufig gestellte Fragen

Fragen-ParcelSea-paketkasten-paketbox-paketfach-paketbote-paketboten

Kann ich meine Pakete auch über den Paketkasten versenden?

Die Möglichkeit, Pakete zu versenden, steht als Zusatzfunktion zur Verfügung! Mit Hilfe von individuellen PIN-Codes (seperate PIN-Codes für jedes Fach) können Sie Ihre Pakete auf sicherem Weg Ihrem Postboten überlassen und die Pakete bequem von zuhause versenden.

Welche Kurierunternehmen liefern zu persönlichen Paketkästen?

Der intelligente Paketkasten von ParcelSea ist eine offene Lösung – die Fächer sind für jeden geöffnet, wenn sich keine Pakete darin befinden. Das bedeutet, dass Pakete von allen Kurierdiensten und sogar von einem Nachbarn hinterlassen werden können.

Größere Kurierunternehmen (DHL, UPS, DPD) kennen unser Produkt und deren Kuriere wissen in der Regel wie der private Paketkasten zu verwenden ist. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, das ein Kurier während der Zustellung der Pakete anruft, dass er bald liefern wird.

Ist ParcelSea auch für Menschen geeignet, die außerhalb der Stadt wohnen?

Auch Menschen, die abseits des Stadtlärms leben, können einen intelligenten Paketkasten von ParcelSea nutzen. Voraussetzung für die Bestellung unseres Paketkastens ist der Aufenthalt im Liefergebiet diverser Online-Shops und Kuriere. 

Wo soll der intelligente Paketkasten am besten platziert werden?

Wenn Sie einen abgeschlossenen Garten oder einen Hund im Hof haben, sollte der intelligente Paketkasten am besten an der Straße platziert werden. Wenn Zugänglichkeit und Sicherheit gewährleistet sind, kann der Paketkasten auch im Hof aufgestellt werden.

Der verstellbare Fuß des Paketkastens ist so gebaut, dass er auch auf einem unebenen Untergrund platziert werden kann. Wir empfehlen dennoch einen möglichst geraden Untergrund zu wählen, da dadurch eine optimale Stabilität sichergestellt werden kann.

Der Paketkasten wird von uns nicht mit dem Untergrund verschraubt, sondern lediglich auf dem Untergrund platziert. Der Fuß des Paketkastens ist mit Öffnungen für Schrauben versehen, sodass Sie das Produkt selbst mit dem Untergrund verschrauben können, wenn Sie dies möchten.

Wie läuft die Installation des intelligenten Paketkastens ab?

In vielen deutschen Städten stellen wir den intelligenten Paketkasten an dem von Ihnen gewünschten Ort für Sie auf. Wenn Sie außerhalb unseres Liefergebiets leben (Schweiz, Österreich etc.) können wir Ihnen unseren Paketkasten nach Hause schicken. Da unser Paketkasten so entworfen wurde, dass er möglichst einfach in der Handhabung ist, kann die Installation auch von Ihnen selbst vorgenommen werden.

Sie erhalten von uns selbstverständlich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen den Installationsprozess genau erklärt. Zudem haben Sie die Möglichkeit einen kostenlosen Installationsberater zu buchen, der Ihnen am Telefon während der Installation zur Seite steht.

Was ist, wenn etwas kaputt geht?

Im Preis des Mietmodells ist auch eine Garantie enthalten – wenn etwas nicht funktioniert melden Sie es bitte an info@parcelsea.de - wir kümmern uns umgehend! Beim Kauf eines Paketkastens gilt eine Garantie von 2 Jahren.

Sind die Pakete in dem Paketkasten sicher?

Ja, sind Sie! Der intelligente Paketkasten von ParcelSea wird aus hochwertigem Stahl gefertigt und kann mit den mitgelieferten Schrauben sicher am Boden befestigt werden. Zudem ist das Innere des Paketkastens vor Regen und Feuchtigkeit geschützt.

Nur Sie können mit Ihrem individuellen Code auf die Pakete zugreifen. Der Kurier hat nur Zugang zu leeren Fächern. Wenn der Paketkasten bereits Pakete enthält, kann darauf nur zugegriffen werden, wenn der Besitzer sie entsperrt hat.

Welche Maße hat eine private Paketbox?

Die Gesamtgröße der Paketbox beträgt 800 mm x 600 mm x 850 mm und sie besteht aus drei Fächern (L, M, XS).

L: 472mm x 530mm x 526mm 

M: 252mm x 367mm x 526mm

XS: 252mm x 120mm x 390mm

Post kann durch eine seitliche Öffnung eingeworfen werden und fällt in das XS-Fach.

Was passiert, wenn der Paketkasten voll ist?

Wenn sich in allen drei Fächern bereits Pakete befinden, wird sich der Kurier mit dem Eigentümer in Verbindung setzen. Der Besitzer kann den Paketkasten aus der Ferne öffnen. Sollte in einem der geräumigen Fächer noch Platz sein, kann der Kurier das Paket in dasselbe Fach wie ein anderes Paket legen.

Ist der Paketkasten nur in einer Größe (inkl. Fächergröße) und Farbe erhältlich?

Derzeit ist der intelligente Paketkasten von ParcelSea nur in einer Größe und Farbe, mit drei verschiedenen Fächern, erhältlich. (Einen guten Überblick über die Gestaltung des Paketkastens erhalten Sie in unserem Produktvideo). Die Möglichkeit, Größen, Farben und Fächer individuell zu wählen wird es in naher Zukunft mittels eines Baukastensystems geben!

Kann der intelligente Paketkasten auch in Mehrfamilienhäusern installiert werden?

Im Moment liegt unser Hauptaugenmerk auf dem persönlichen Paketkasten für Einfamilienhäuser, da aber auch das Interesse an der Mehrfamilienhauslösung recht groß ist, wird auch diese geplant.

Es kommt allerdings auf die Größe des Mehrfamilienhauses an – unser aktueller Paketkasten wurde auch schon von kleineren Genossenschaften mit bis zu vier Wohnungen bestellt. Für diesen Fall gibt es unsere Multi-User Funktion, mit der bis zu 10 Nutzer Benachrichtigungen über die Ankunft von Paketen erhalten, und Bestellungen untereinander abstimmen können. Der Paketkasten kann mittels Code-Eingabe auf dem PIN-Pad von allen Bewohnern geöffnet werden.

Wenn Sie die gesuchten Informationen immer noch nicht gefunden haben, kontaktieren Sie uns bitte auf unserer Facebook-Seite, oder per E-Mail: info@parcelsea.de.